Atrium

Das modulare KVP, DL – Hintergrundsystem


Das praxisbewährte J&H®Atrium Geräteverwaltungs– und Hintergrundsystem aus unserem Stammhaus bietet auf modularer Grundlage eine Vielzahl von innovativen Funktionalitäten an. In der Grundversion stellt das J&H®Atrium ein seit vielen Jahren in der Praxis bewährtes Geräteverwaltungssystem zur Datenversorgung bzw. Datenentsorgung auf MDE–Geräten dar. Plattformübergreifende Schnittstellen zu unterschiedlichsten Vertriebssystemen sind Standard. Darüber hinaus wird das J&H®Atrium als Stand-alone DL– oder KVP–System mit Anbindung an Verbundserver und/oder an das ION des VDV–KA eTicket Services betrieben.
Je nach Kundenanforderung sind alle oder einzelne der unten angeführten Module zuschaltbar bzw. konfigurierbar.

Atrium

ATRIUM  Module:


  • ATRIUM Benutzerverwaltung
  • MDE Verwaltung und Monitoring
  • Print-Layout Editor (für mobilen Druckeinsatz)
  • Aufgabenplaner/Taskmanager
  • EBE Abwicklung (inkl. Mahnwesen)
  • ABO Modul
  • Debitorenbuchhaltung
  • Vertriebsabrechnung (inkl. Provisionsabrechnung)
  • Produktmodul (Haustarifpflege)
  • Chipkartendruck
  • Ausgabe von Fahrberechtigungen (eTicket)
  • SAM Server
  • Hauptbuchhaltungsschnittstelle
  • Automatenabrechnung

Das J&H®Atrium besteht aus zwei Komponenten:

Atrium Server 


Dem Atrium Server und dem Atrium Client Monitor.
Der Atrium Server ist die zentrale Datendrehscheibe und fungiert auch als Schnittstelle zu Fremdsystemen. Externe Verkaufsstellen, Automaten oder mobile Endgeräte werden über das J&H®Atrium mit Daten versorgt. Als Nebenbuchhaltungssystem bietet das J&H®Atrium zudem konfigurierbare Schnittstellen an.

Atrium Monitor


Der Atrium Client Monitor, als zweite Komponente, wird als Desktop Anwendung am PC–Arbeitsplatz installiert. Gemäß dem Einsatzbereich können je nach spezifischer Anforderung Module für notwendige Teilbereiche aktiviert oder deaktiviert werden. Aufgrund der Mandantenfähigkeit des Systems können zudem unterschiedlichste externe Betreibermodelle von uns zuzüglich angeboten werden.

Der Atrium Monitor ist in vier Kategorien unterteilt:

Module, Stammdaten, Einstellungen, Hilfe.
Darüber hinaus sind im Atrium Basispaket folgende Module enthalten:

  • Atrium Geräte Monitoring
  • Atrium Einstellungen
  • Monitoreinstellungen
  • Aufgabenplaner
  • Atrium Protokoll
  • Über Atrium Monitor
  • MT-Registrierung
  • MDE-Einstellungen

Das J&H®Atrium wurde 2014 als erstes Dienstleister-System (DLS)vom VDV eTicket Service zertifiziert